Kulturfoerderung kulturfoerderung.lu. ch

Transformationsprojekte für Kulturunternehmen

1. Wer kann Gesuche einreichen?

Anspruchsberechtigt für Beiträge an Transformationsprojekte sind Kulturunternehmen aus den Bereichen darstellende Künste, Design, Film, visuelle Kunst, Literatur, Musik und Museen (Kulturbereich) mit Sitz im Kanton Luzern.

2. Wann und wo können Gesuche eingereicht werden?

Die Gesuche betreffend Transformationsprojekte können laufend auf der elektronischen Gesuchplattform (untenstehend) der kantonalen Kulturförderung eingereicht werden.

3. Ab wann werden bewilligte Unterstützungen ausbezahlt?

Der Kredit für die Transformationsprojekte ist beim Regierungsrat und Kantonsrat beantragt. Unter Vorbehalt der Zustimmung des Kantonsrates können die bewilligten Unterstützungsbeträge ab Ende März 2021 ausbezahlt werden.

4. Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen zu den Anspruchsgrundlagen entnehmen Sie bitte den zur Verfügung gestellten Dokumenten (rechte Spalte).

Bitte beachten Sie: Die Gesuche werden mit dem Vorbehalt entgegen genommen, dass Regierung und Kantonsrat einem entsprechenden Nachtragskredit für die Finanzierung der Ausfallentschädigungen und Transformationsprojekte im 2021 zustimmen. Eine Auszahlung der anspruchsberechtigten Beträge kann dementsprechend frühestens ab Anfang April 2021 erfolgen.

5. Gesuchseingabe

Gesuche können hier ab dem 1. Januar 2021 ausschliesslich digital eingegeben werden. 

 

Gesuchstellerin/Gesuchsteller/Kontakt

Bankverbindung

Kontoangaben

Angaben zur Ausfallentschädigung (Antrag)

Dossier

u


Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen